Schwarzes Brett

14.04.-25.04.14

Osterferien

28.04.14

(1. Tag nach den Osterferien!)
Pädagogischer Tag
(unterrichtsfrei und Nachschreibtermin für die Oberstufe)

Herzlich willkommen auf der Website
des Adalbert-Stifter-Gymnasiums



Auf diesen Seiten geben wir Einblicke in unser Schulleben. Wir informieren über unsere Schwerpunkte und pädagogischen Angebote, über die Menschen, die zu dieser Schule gehören,
über aktuelle Veranstaltungen und Termine sowie vieles andere mehr.

Viel Spaß beim Stöbern und Lesen!

Aktuelle Informationen zur neuen Mensa (Stand: 25.03.14)

Der Bau und die Einrichtung der neuen Mensa nähert sich dem Ende. Bereits jetzt stellen sich die Räume als Schmuckstück dar. [Bilder] Der Einbau der Küche ist beendet und die Möbel für den Speiseraum sind angeliefert. Die Stattküche Münster wird uns mit Essen versorgen. Aufgrund von Elternnachfragen weise ich darauf hin, dass es ein Hauptgericht (schweinefleischfrei) und ein vegetarisches Gericht geben wird. Die Schulkonferenz hat empfohlen, am 5. Mai mit dem Mensabetrieb zu beginnen und ich denke, dass wir diesen Termin halten können. Bis dahin gilt bezüglich der einstündigen Mittagspause ein Übergangsstundenplan.
Hier geht es zum [Download der Informationsschreiben], von denen der Antrag für den Kundenchip umgehend ausgefüllt und bei den Klassenlehrerinnen und -lehrern abgegeben werden muss. Der Antrag ist Ihren Kindern auch bereits von den Klassenlehrerinnen und -lehrern mitgegeben worden.
Zum Nachmittagskonzept               
Mensaordnung


Lernpotenziale

Das ASG nimmt ab dem Schuljahr 2012/13 am Projekt "Lernpotenziale. Individuell fördern im Gymnasium" teil. Das Projekt startet am 01.08.2012 und endet am 31.12.2014. Gefördert und begleitet wird das Projekt Lernpotenziale. Individuell fördern im Gymnasium. vom Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen und der Stiftung Mercator.
Am 26. September 2013 fand das erste landesweite Netzwerktreffen mit Vertreter(inne)n der 137 Gymnasien in der Alfred-Fischer-Halle in Hamm statt, an dem Herr Albers und Herr Gödde teilnahmen.
Ziel der Veranstaltung war es, die Projekte der teilnehmenden Schulen kennenzulernen und über den Nutzen der Netzwerkarbeit für die schulinternen Projektvorhaben zu reflektieren. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer befassten sich darüber hinaus mit Fragestellungen zur bevorstehenden Implementierungsphase und hatten die Gelegenheit zum inhaltlichen Austausch.
Einen inhaltlichen Input zur qualitativen Ausrichtung der Projekte individueller Förderung gab Frau Prof. Dr. Claudia Solzbacher von der Universität Osnabrück. [weiterlesen...]

Vertretungsplan


Hier findet man den Vertretungsplan. Aufgrund einer Softwareumstellung sind die Zugangsdaten neu. Man findet sie in der Schule auf dem DSB in der Pausenhalle. weitere Erläuterungen


Google.de aufrufen Suche auf den ASG-Seiten