ASG Schüler gewinnen den Technikpreis des VDE Rhein-Ruhr 2016

22.06.2016 - Vier Schüler, Tobias Reckinger, Alexander Schröder, Jan Stehmann aus der EF und Bent Fornalczyk aus der Q1 ließen einen Wetterballon bis auf 14 km Höhe aufsteigen. Der Ballon war mit moderner Technik ausgerüstet, um Temperatur, Luftdruck und andere Werte zu messen.
Die Schüler nahmen mit diesem Projekt an dem Wettbewerb VDE YoungNET teil. Das Projekt wurde mit dem 1. Preis in diesem landesweiten Technik-Wettbewerb belohnt. Der 1. Preis ist mit 2500 Euro dotiert.
Das Projekt wurde vom VDE und von der Schule finanziell unterstützt. [mehr...]

Die 10 Gebote - Modern interpretiert

Veraltetes Regelwerk aus einem Jahrtausende alten Buch? Oder haben diese 10 Gebote, von denen wohl jeder schon einmal gehört hat, die aber die Wenigsten spontan aufzählen könnten, vielleicht doch eine Bedeutung für die heutige Zeit?
Mit dieser Frage hat sich der katholische Religionskurs der Klassen 8b und 8d intensiver beschäftigt. Das Ergebnis vieler Überlegungen und viel Engagements seitens der Schülerinnen und Schüler ist ein Fotoprojekt, das versucht, Denkanstöße zu geben, die Gebote auf ihre Aktualität hin zu befragen und neu zu interpretieren.
Viel Freude beim Anschauen und Wirkenlassen!  
S. Coring (Fachlehrerin)

Zahlreiche Veröffentlichungen von ASG-Schülerinnen und Schülern in Tageszeitungen

Alle Klassen 8 des ASG haben in der Zeit vom 02.05. – 17.06.2011 am ZEUS-Projekt (ZEUS = Zeitung und Schule), dem medienpädagogischen Projekt der WAZ Mediengruppe, teilgenommen. Im Projekt lernten die Schülerinnen und Schüler den Aufbau von Tageszeitungen, verschiedene journalistische Stilformen sowie Unterschiede zwischen verschiedenen Zeitungen kennen.

Musikprojekt "Kanalrauschen" im Schiffshebewerk Henrichenburg

Wie hört sich ein Binnenschiff an? Wie kann man Meer und Wasser musikalisch darstellen? Dieser Frage gingen fünf Schulen beim "Kanalrauschen" im Schiffshebewerk Henrichenburg nach. Etwa ein halbes Jahr experimentierten die Schüler aus Castrop-Rauxel, Dortmund, Gelsenkirchen, Gladbeck und Bergkamen mit den Musikern und Komponisten Richard Ortmann, Gordon Kampe und Roman Pfeifer an ihren eigenen Kompositionen rund um das Thema Schifffahrt und Meer.

Am IST.Bochum rauchen im Moment nicht nur die Köpfe

Frühjahr 2011 - 13er-Technikkurs vom Adalbert-Stifter-Gymnasium baut Brandsimulationshaus für die Feuerwehr

Tanzworkshop am ASG

12.01.2011
Tanzdozent und Profitänzer Murat Yilmaz vom Studio Dance City in Castrop-Rauxel
war zu Gast an unserer Schule.

Von den Ruhrgebietsklängen 2010 zur Wassersymphonie 2011

Was lange währt wird endlich gut - die Filme zum Projekt Ruhrgebietsklänge sind geschnitten und online gestellt.

"Ruhrgebietsklänge" im Schatten des Förderturms

Konzert zur Nacht der Jugendkultur im LWL-Industriemuseum Zeche Zollern am 3. Juli 2010

Das ASG aktiv an RUHR.2010 beteiligt

Am 16. Mai um 11h wurde in der Aula des ASG die Ausstellung "von INNEN nach AUSSEN" eröffnet. Sieben Künstler, die in ihrer Schulzeit das Adalbert-Stifter Gymnasium in Castrop-Rauxel besucht haben, kehrten 2010 zurück. Ihre Kunst und ihr Bezug zur Castrop-Rauxel wurde bei der Ausstellung offenbar.

Im Rahmen der Local Heroes zeigte Peter G. Schäfer am 5. Juli, 19h in der Aula des ASG ein Diaporamafestival.

Die HELDEN-Werkstatt ist das Schulprojekt zur Ausstellung "HELDEN", die der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) in Zusammenarbeit mit der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 vom 12. März bis 31. Oktober 2010 in der Henrichshütte Hattingen zeigt. mehr
Auch in der Hauptausstellung ist ein Projekt von ASG-Schülern vertreten.

Ruhrgebietsklänge in der Nacht der Jugendkultur: Jugendliche u.a. des ASG begaben sich auf Klang- und Zeitreise durch die Geschichte des Reviers. Dabei entstand u.a. die "Fiegefonie".