Die Klassen mit dem ordentlichsten Klassenzimmer im Schuljahr 2017/18 stehen fest!


01.09.2018 - Schon seit acht Jahren findet an unserer
Schule die Aktion "Das ordentlichste Klassenzimmer" statt. Auch im Schuljahr 2017/18 beteiligten sich fast alle Klassen an dieser Aktion und gaben sich große Mühe, täglich ihren Klassenraum sauber zu halten.
Pro Quartal fand eine Bewertung statt, die sowohl von den jeweiligen Klassenlehrern/rinnen, SchülerInnen der Q1, von mir, aber auch von unseren Reinigungskräften vorgenommen wurden.
Recht vielen Dank dafür, aber ganz  besonders danken möchte ich allen Schülern und Schülerinnen, die mit dazu beigetragen haben, dass unsere Schule sauberer wird!

Die Klasse 6d gewinnt - wie im Vorjahr - den ersten Platz, muss ihn sich in diesem Jahr aber mit der Klasse 5c teilen!    
Beide Klassen erhalten eine Siegprämie von 70,- € für die Klassenkasse.

Den zweiten 2. Platz konnte dieses Mal die Klasse 5e erreichen und erhält dafür eine Siegprämie von 60,- €.

Herzlichen Glückwunsch!
Frau Klötzsch

Anerkennungspreis beim Schulwettbewerb 2017

20.06.18 - Unter dem Motto "Mach mit: Klima und Umwelt schützen!" schrieb die Bürgerstiftung EmscherLippe-Land am Ende des letzten Jahres einen Schulwettbewerb aus. Hierbei nahmen insgesamt 12 Schulen aus der Region teil, die alle entsprechende Projekte aus Arbeitsgemeinschaften, Projektwochen, Projektkursen etc. einreichten. In einer feierlichen Prämierungsveranstaltung an der Städtischen Realschule in Datteln wurden einzelnen Projekte vorgestellt und die teilnehmenden Schulen für ihre eingereichten Projekte ausgezeichnet. [mehr...]

Siegerehrung Känguru-Wettbewerb 2018

07.06.18 - Erneut haben unsere Schülerinnen und Schüler im Känguru-Wettbewerb ihr mathematisches Können unter Beweis gestellt.
Klassensieger wurden die Schüler Jannis Riedel (5b), Alex Osladil (5c), Felix Koch (5d), Maximilian Jasczurok (5e), Ronja Kammler (6b), Melina Gohr (6c), Michel Klee (6d), Mia Berg (7a), Marie Koch (8a), Jennifer Gohr (8d), Maja Egger (9c), Christopher Luft (9e), Paul Wübker (Q1), Tobias Reckinger (Q2).
Sämtliche Klassensieger konnten sich über eine Vielzahl an Preisen freuen, aber natürlich gingen auch die übrigen Teilnehmer nicht leer aus. Alle bekamen Urkunden und einen Trostpreis.
Die jungen Rechenkünstler aus allen Klassen widmeten sich zwei Stunden lang 25, teilweise sehr schwierigen Knobelaufgaben. Hier war nicht nur eine gute Auffassungsgabe gefragt, sondern durchaus auch Vorstellungskraft und abstraktes Denken.

Diercke-Wissen: Jannes Nowak ist der Schulsieger 2018


Jannes Nowak heißt der neue Schulsieger bei dem Erdkundewettbewerb Diercke-Wissen. Er setzte sich in der zweiten Runde gegen alle Klassensieger aus den Jahrgangsstufen 7 – EF durch.
Der Achtklässler wird nun in der kommenden Woche an der 3. Runde teilnehmen, in welcher der Landessieger ermittelt wird.
Jannes siegte vor dem Titelverteidiger Mandah Boldbaatar, ebenfalls Jahrgangsstufe 8. Dritte wurde Nicole Baum aus der 9. Klasse, knapp vor Luise Schrammen aus der EF. Auf Platz fünf landete Jonas Stratmann aus der Jahrgangsstufe 8 vor dem Siebtklässer Jonas Dreier.
(Quelle Abb.: https://c.wgr.de/i/teaser/895x/Diercke_WISSEN_kopf.jpg.jpg 21.03.2018)




500 Euro für ASG-Schülergruppe beim VDE-Technikpreis

12.03.2018 - Eine Gruppe aus einer Schülerin und vier Schülern ist wieder in die Endrunde des VDE-Technikpreises gekommen. Chuen Yuen Chien, Ole Fornalczyk, Linda Herwald, Mathis Reschke und Bastian Schuchardt, alle aus der Klasse 10/EF haben sich mit ihrem Projekt Schach 3.0 für die Endrunde des VDE-Technikpreises qualifiziert.
Damit hat die Gruppe im 'Haus der Technik' in Essen einen Scheck über 500 Euro als Startgeld erhalten.Mit diesem Geld will die Gruppe einen Schachroboter bauen, der selbstständig die Figuren setzen kann. Neben bastlerischen Geschick sind dabei gute Kenntnisse der Programmierung, der Elektronik und der Mechanik notwendig.
Bereits zum dritten Mal in Folge konnten sich Schülergruppen des ASG bei diesem Wettbewerb qualifizieren. Die Gruppen werden dabei von Herrn Drüppel und Herrn Baran unterstützt.

 

Vorlesewettbewerb 2017

05.12.2017 - Beim vorweihnachtlichen Vorlesewettbewerb traten Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 in einem spannenden Rennen gegeneinander an. Sieger war in diesem Jahr Till Kirchfeld (6a), gefolgt von Marleen Scheer (6c) auf dem zweiten und Lina Feldhoff (6d) auf dem dritten Platz. Den vierten Platz belegte Mathilda Lukas (6c).
Herzlichen Glückwunsch!
Die Organisation des jährlich stattfindenden Vorlesewettbewerbs liegt bei Herrn Cox von der Schülerbücherei.


Siegerehrung Känguru-Wettbewerb 2017

15.05.2017 - Erneut haben unsere Schülerinnen und Schüler im Känguru-Wettbewerb ihr mathematisches Können unter Beweis gestellt.
Klassensieger wurden die Schüler Till Kirchfeld und Romy Zinke (5a), Carina Busch und Nick Wandrei (5b), Vincent Strauß (5c), Alina Schultz (5d), Sara Tahiri (6a), Sandro de Toni (6b), Lara Hansmeyer (6c), Malte Perbandt (6d), Sophie Kühn (6e), Marie Koch (7a), Hannah Eggert (7b), Jennifer Gohr (7d), Jannes Nowal (7e), Mathis Reschke (9b), Linda Herwald und Justus Podscharly (9c), Hannah Vette (9d), Marina Andreß und Paul Wübker (EF).
Linda Herwald wurde zudem Schulsiegerin mit der höchsten am ASG erreichten Punktzahl. Sämtliche Klassensieger konnten sich über eine Vielzahl an Preisen freuen, aber natürlich gingen auch die übrigen Teilnehmer nicht leer aus. Alle bekamen Urkunden und einen Trostpreis.
Insgesamt nahmen am diesjährigen Känguru-Mathematik-Wettbewerb 303 Schüler des Adalbert-Stifter-Gymnasiums teil. Die jungen Rechenkünstler aus allen Klassen widmeten sich zwei Stunden lang 25, teilweise sehr schwierigen Knobelaufgaben. Hier war nicht nur eine gute Auffassungsgabe gefragt, sondern durchaus auch Vorstellungskraft und abstraktes Denken.

Vorlesewettbewerb 2016

01.12.2016 - Beim diesjährigen Vorlesewettbewerb traten erneut Schülerinnen und Schüler der Klassen 6 in einem spannenden Rennen gegeneinander an. Sieger war Paul Bringmann (6c), gefolgt von Jo-Tiava Lenz (6e) auf dem zweiten und Sophie Kühn (6e) auf dem dritten Platz. Den vierten Platz belegte Aurelia Volkmann (6b) und den fünften Elias Peter (6c). Herzlichen Glückwunsch!
Die Organisation des jährlich stattfindenden Vorlesewettbewerbs liegt bei Frau Schwarz und Herrn Cox von der Schülerbücherei. [Mehr Bilder ...]

Die Sieger der Aktion "Das ordentlichste Klassenzimmer"  2015/2016


04.07.2016 - Schon seit sechs Jahren findet an unserer
Schule die Aktion "Das ordentlichste Klassenzimmer" statt. Auch in diesem Schuljahr beteiligten sich fast alle Klassen an dieser Aktion und gaben sich große Mühe, täglich ihren Klassenraum sauber zu halten.
Pro Quartal fanden vier Bewertungsrunden statt, die sowohl von den jeweiligen Klassenlehrern/rinnen, SchülerInnen der Q1, von mir, aber dieses Jahr auch von unseren Reinigungskräften vorgenommen wurden.
Recht vielen Dank dafür, aber ganz  besonders danken möchte ich allen Schülern und Schülerinnen, die mit dazu beigetragen haben, dass unsere Schule sauberer wird!

Zwei Klassen teilen sich diesmal den 1. Platz!      Klasse 5c und Klasse 6b
Siegprämie pro Klasse: 50,- €

Ebenfalls zwei Klassen teilen sich den 2. Platz!    Klasse 5b und Klasse 8d
Siegprämie pro Klasse: 30,- €

Herzlichen Glückwunsch!
Frau Klötzsch

Diercke-Wissen Erdkundewettbewerb: Dan Gers ist der neue Schulsieger!

Am Montag, den 14. März 2016 haben der Schulleiter Theo Albers und der Organisator Daniel Graw den Schulsieger des Erdkundewettbewerbes Diercke-Wissen geehrt. [mehr...]
(Foto: Ruhrnachrichten/Opitz)

« zurück [ 1 2 3 4 ] weiter »