Schwarzes Brett

21.12.18-04.01.19

Weihnachtsferien

Technik zum Anfassen


Seit 2017 hat das ASG eine Kooperation mit der Innung des Kfz-Gewerbes Herne/Castrop-Rauxel/Wanne-Eickel.
Die Initiative dazu ging von der Techniklehrerin Stephanie Eidmann aus, die, nachdem Opel in Bochum die Tore für immer geschlossen hatte und nicht mehr zur Verfügung stand, eine neue Möglichkeit suchte, Ihren Schülern die Fahrzeugtechnik auf praktische Art näher zu bringen.
Sie entwickelte in Zusammenarbeit mit Jürgen Hanke, Ausbildungsleiter der Bildungsstätte, einige praktische Übungen, die den Schülern das Verständnis für die Technik des Autos vermitteln sollen.
Die ersten Schüler, die von dieser Kooperation profitieren konnten, wurden im Dezember 2016 in der Bildungsstätte unterrichtet. Da die Schüler in Gruppen zu je drei Schüler die Stationen absolvierten, wurden Frau Eidmann und Herr Hanke, wie im letzten Jahr, durch Marcel Vollbrecht, Berufschullehrer vom Emschertal-Berufskolleg, und einigen seiner Schüler unterstützt.
In diesem Jahr wurden die Lehrer von Felix Thiel vom Autohaus Laumen, Simon Dudel vom Autohaus Bieling und von Gerrit Jüttemeier von den Stadtwerken Herne unterstützt.



[zurück]