Sommerkonzert 2017

[Zur Bildergalerie...]



06.07.17 - Längst ist das Sommerkonzert des ASG ein traditionsreicher Abend, nicht nur für Schüler und Lehrer, sondern auch für Ehemalige, Eltern und andere Musikfreunde. Dargeboten von den vier Musik-Arbeitsgemeinschaften der Schule ist der Abend jedes Jahr aufs Neue eine erfreuliche Abwechslung im Schulalltag und ein musikalischer Abschluss des Sommerhalbjahres.

Auch in diesem Jahr haben am 22. Juni die Musiklehrer Michael Schembecker (Leitung Schulorchester und Big Band), Finn-Ole Steffen (Leitung Unterstufenchor) und Patricia Marczok (Leitung Schulchor) unter dem Motto "Songs for you" wieder einiges mit ihren Schülern auf die Beine gestellt.
Eröffnet wurde das Konzert in diesem Jahr vom Schulchor, der unterstützt von den ehemaligen Schülern Alexander Heimann (Schlagzeug), Philipp Grund (Gitarre, Bass) und Susanne Grund (Querflöte) sowie Michael Schembecker am Klavier bekannte Songs wie "Skyfall", "Viva la Vida" oder "Let it go" vortrug. Nach dem Auftritt des Schulchors zeigten Antonia Volkmann, Charlotte Ehrensberger und Rebecca Noll ihr Talent beim selbst zusammengestellten Disney-Medley. Begleitet wurden sie von Pia Mühlhan am Klavier.
Das Orchester spielte im Anschluss Auszüge aus "Lord of the Rings" und mit Bläserverstärkung aus der Big Band das majestätische Stück "Pomp and Circumstances". Nach der Pause spielte die Band einen Mix aus Swing und Rock, bevor der Unterstufenchor mit 82 Schülerinnen und Schülern bekannte Songs wie "Chöre" oder "Love my life" schmetterte.
Trotz der hohen Temperaturen am heißesten Abend des Jahres war die Aula bis auf den letzten Platz besetzt. Durch den Abend moderierte - wie bereits beim Weihnachtskonzert - Antonia Volkmann.

Patricia Marczok