Schwarzes Brett

21.11.17

Elternsprechtag
 

24.11.17

5er Olympiade

02.12.17

Tag der offenen Tür

04.12.2017

Elternabend Jg.8: Sexualerziehung

07.12.17, 18:30 Uhr

Weihnachtskonzert

15.01.18

Pädagogischer Tag (unterrichtsfrei)

Diercke Wissen Erdkundewettbewerb 2017


Mandah Boltbaatar (7d) gelang Historisches: Noch nie ist es einem Siebtklässer gelungen, den ASG-Schulsieger beim Diercke Wissen-Wettbewerb zu stellen. Mandah setzte sich gegen die anderen Klassen- und Schulsieger aus den Jahrgängen 7 bis EF durch und darf nun Ende März am Landesentscheid teilnehmen, wo die/der beste ErdkundeschülerIn aus den teilnehmenden Schulen NRWs ermittelt wird.
Platz 2 und 3 gingen an Christopher Steins (EF) und Thorge Röpke (8a). Auch ihnen gebührt viel Anerkennung! Die Siegerehrung wurde vom Schulleiter Theo Albers und dem Erdkundelehrer Daniel Graw vorgenommen.

An dieser Stelle sei auch noch einmal allen anderen Klassen- und KurssiegerInnen des ASG gedankt:

Nele Rudatis (7a), Lilly Vierhaus (7b), Alexis Parthenis (7c), Jannes Nowak (7e), Kaan Akbudak (8b), Hanna Fakea (8c), Anna Krüger (8d), Justus Michele (8e), Giuliana Scheiber (9a), Mathis Reschke (9b), Tom Kusch (9c), Mara Eichelberg (9d), Felix Hoffmann, Mark Hoffmann, Hanae Thare, Larissa Stimac (alle EF).

Herzlichen Glückwunsch!!!



Diercke Wissen ist der größte Geographiewettbewerb für Schulerinnen und Schüler in Deutschland. Nachdem in der 1. Runde die/der KlassensiegerIn gesucht wurde, wurde in der 2. Runde die/der SchulsiegerIn ermittelt.
Sollte Mandah auch die 3. Runde für sich entscheiden und Landessieger werden, darf er am 9. Juni 2017 nach Braunschweig zum großen Finale reisen, um dort gegen die anderen LandessiegerInnen anzutreten.

zurück