Fachschaft Sozialwissenschaften

Die Fachschaft Sozialwissenschaften besteht zur Zeit aus acht Kolleginnen und Kollegen: Herr Drüppel, Herr Gödde, Herr Killmer, Herr Lissner, Herr Roenspieß, Herr Rösener, Frau Salzburger und Herr Schembecker.

Das Fach Politik wird in der 5.,8. und 9. Klasse jeweils zweistündig unterrichtet. Es werden keine Arbeiten geschrieben, dafür aber Referate, Power Point Präsentationen und andere Formen der öffentlichen Darstellung benützt. Wer sich vertiefend mit dem Fach beschäftigen möchte, kann den Differenzierungskurs Politik/Wirtschaft in Klasse 8/9 wählen. Hier werden jedoch 2 Arbeiten pro Halbjahr geschrieben.

In der Oberstufe heißt das Fach dann Sozialwissenschaften und wird als 3stündiger Grundkurs unterrichtet. Wenn man Sowi als Fach nicht belegt, dann muss man einen Sozialwissenschaftlichen Zusatzkurs in der Q2 belegen.


10 gute Gründe, das Fach Sozialwissenschaften zu wählen:
  1. In Sowi bekommen wir den Durchblick in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft.
  2. In Sowi vertiefen wir den Umgang mit klassischen und neuen Medien und verbessern unsere Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten.
  3. In Sowi werden wir angeleitet, unsere politische Position zu finden und wirksam zu vertreten.
  4. In Sowi erwerben wir theoretische und praktische Kompetenzen, die wir in allen Berufsfeldern, in denen mit Menschen gearbeitet wird, gebrauchen können.
  5. In Sowi machen wir uns vertraut mit unterschiedlichen interkulturellen Perspektiven, die im Rahmen der Globalisierung unseren Horizont erweitern.
  6. In Sowi werden wir fit, was EU, UN, Standort Deutschland, Wirtschaft und Soziales angeht.
  7. In Sowi erwerben wir die wichtigen Schlüsselqualifikationen wie Teamfähigkeit, Internetrecherche, Lerntechniken usw., die wir in Studium und Arbeitswelt benötigen.
  8. In Sowi erhalten wir "alles", was wir für die Aufnahme eines Studiums im Bereich der Sozialwissenschaften brauchen.
  9. In Sowi analysieren wir soziale Alltagsprozesse, die uns fit machen, deren Herausforderungen zu bestehen.
  10. In Sowi können wir uns mehr Einblick in die Fragen des Lebens verschaffen, wie z.B. "Wer bin ich?", "Wo komme ich her?" und "Wo gehe ich hin?".


Fünf falsche Erwartungen, Vorurteile oder Befürchtungen:

  1. Sowi ist ein Laberfach!
  2. In Sowi werden immer nur Filme geguckt! 
  3. Sowi ist nur etwas für Jungen!
  4. Sowi ist abgehoben und man kann es in Studium und Beruf nicht gebrauchen!
  5. Sowi ist der leichteste Weg zum Abitur!
zurück