Exkursion Archäologischer Park Xanten 2016

Direkt neben dem Fluss Rhein liegt das Römermuseum Xanten, wo sich vor ca.2000 Jahren die Stadt Colonia Ulpia Traiana (CUT) befand. Nach einer lehrreichen Führung durch den Park ging es zu den verschiedenen Workshops, in denen man entweder Namenschildchen, Gemmen oder Schreibtafeln selber machen durfte, die man nach der Fertigstellung mit nach Hause nehmen konnte. Anschließend durfte man den Park noch auf eigene Faust erkunden, wo man die rekonstruierten Bauten der Römer wie z.B. die riesigen Tempel und die Arena, in der früher Gladiatorenkämpfe stattgefunden haben, bestaunen konnte. (Jule Stein)


Im Park



Im Amphitheater


Vor den Thermen der Herberge


Beim Punzen der "tabulae ansatae"


Die fertigen "tabulae ansatae"

zurück