Die Fachschaft Physik

"Das Hebelgesetz der Physik lehrt uns: Wenn du weißt, wo du ansetzen musst, kannst du mit geringer Kraft viel bewegen." (Dr. Achim Reichert, Physiker)

Das Fach Physik wird am ASG in den Jahrgangsstufen 5,8 und 9 sowie in der Oberstufe unterrichtet.
Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 werden mit den Fachinhalten „Elektrizität im Alltag“, „ Von der Energie“, „ Sonne, Temperatur und Jahreszeiten“, „Sehen und Hören“ in die Physik eingeführt. Als Lehrbuch wird in dieser Altersklasse „Fokus Physik für Gymnasien 5/6“ von Cornelsen genutzt.
Für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 8 geht es dann mit der „Optik“, „Radioaktivität und Kernenergie“ sowie ersten Einführungen in die Mechanik weiter.
Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 beenden die Physik in der Mittelstufe mit Fachinhalten zu „Druck, Auftrieb und innere Energie“ sowie zu der „Elektrizitätslehre“. Als Lehrbuch wird in diesen Altersklassen „Physik Impulse 2“ des Klett Verlags genutzt.
Die Grund- und Leistungskurse finden teilweise in Kooperation mit den Nachbarschulen, Ernst-Barlach-Gymnasium und Willy-Brand-Gesamtschule, statt.
In allen Jahrgangsstufen hat das Experimentieren einen hohen Stellenwert, bei dem die ausreichend vorhandenen Experimentierkästen in den sehr gut ausgestatteten Fachräumen häufig genutzt werden.

Am ASG unterrichten drei Kolleginnen und fünf Kollegen das Fach Physik, wodurch die personelle Situation in diesem Fach hervorragend ist.


Herr Kwaschny, Herr Brennscheidt, Frau Meisel, Frau Kubutat, Herr Graw, Herr Baran, Frau Turgut (v.l.n.r.)
zurück