Sommerkonzert 2016



Zum großen Sommerkonzert luden die Musik-Arbeitsgemeinschaften am Donnerstag, 9. Juni, ab 19 Uhr in die große Aula des Adalbert-Stifter-Gymnasiums ein.
Unter dem Motto "Sing a Song" trugen alle Musik-Arbeitsgemeinschaften etwas zum Programm bei. Den Auftakt bildete das Schulorchester, von Musiklehrer Michael Schembecker geleitet. Das Orchester hatte ein abwechslungsreiches Programm einstudiert, besonders hervorzuheben ist das Stück "Oblivion" mit Sophie Prötzsch als Solistin an der Violine.
Im Mittelpunkt des von Patricia Marczok geleiteten Schulchores stand ein Medley unter dem Titel "Disney Movie Magic", das eine Reihe bekannter Songs aus Disney-Filmen beinhaltet. Viele darin enthaltenen Soli wurden von Schülern der Schule souverän gesungen.



Wie immer wirken an diesem Abend auch Unterstufenchor und Bigband mit. Der von Finn-Ole Steffen geleitete Unterstufenchor sang aktuelle Lieder wie "Bauch und Kopf" und "Leichtes Gepäck". Besonders mitreißend war der brasilianische Song "Estou alegre".
Die von Michael Schembecker geleitete ASG Bigband sorgte schließlich für den jazzigen und rockigen Ausklang mit Titeln wie "Mambo Jambo" oder "Evil ways".