Siegerehrung Känguru-Wettbewerb


Am Montag, den 18.05.2015 wurden am ASG die Sieger des diesjährigen Känguruwettbewerbs geehrt.
Unter dem Motto „Welches Mathe-Känguru schafft den höchsten Sprung?“ konnten die Schülerinnen und Schüler des ASG wieder einmal beweisen, dass sie im Fach Mathematik einiges drauf haben.
Teilgenommen haben in diesem Jahr 208 Schülerinnen und Schüler, die je nach Jahrgangstufe zwischen 24 und 30 teilweise sehr schwierige mathematische Aufgaben und Knobeleien lösen mussten.
Damit waren die Schülerinnen und Schüler des ASG jedoch nicht allein. Deutschlandweit nahmen über 850.000 und weltweit über 6 Millionen Schülerinnen und Schüler am Känguruwettbewerb teil. 
Die guten Leistungen der Klassensieger wurden durch zahlreiche Preise, wie zum Beispiel Minizauberwürfel und Gesellschaftsspiele belohnt. Auch die sonstigen Teilnehmer konnten sich über eine Urkunde sowie eine Känguru-Knobelkette als Trostpreis freuen.
Ein besonderes Lob erhielten die besten Schülerinnen und Schüler der einzelnen Jahrgangsstufen,  Cedric Wald (5b), Sissi Chen (6b), Jonathan Slupina (7a), Paul Wübker (8c) und Tobias Reckinger (9c).

zurück