Siegerehrung zum Känguru-Wettbewerb 2013



Wie in den vergangenen Jahren nahmen auch in diesem Jahr zahlreiche Schülerinnen und Schüler des ASG am Känguru-Wettbewerb teil. Der Känguru-Wettbewerb ist ein europaweit stattfindender Mathematik Wettbewerb an dem allein in Deutschland über 800.000 Schülerrinnen und Schüler teilgenommen haben. Im Rahmen des Wettbewerbs müssen die Teilnehmer teilweise sehr knifflige Aufgaben lösen, wobei der Schwierigkeitsgrad der Aufgaben für höhere Klassen ansteigt. Zur Siegerehrung waren in diesem Jahr die Klassensieger eingeladen, die jeweils in ihrer Klasse mit der höchsten Punktzahl abgeschnitten haben. Besonders hervorzuheben ist dabei Jolina R. aus der Klasse 6a, die mit 93,75 Punkten die insgesamt höchste Punktzahl des ASG erreichen konnte und somit die diesjährige Schulsiegerin ist. Einen zusätzlichen Preis erhielt Anne K. aus der Klasse 6c, die für den größten Kängurusprung, also die größte Anzahl von aufeinander folgenden richtigen Antworten, geehrt wurde.

Wir wünschen weiterhin frohes Knobeln.
Das Känguru-Organisationsteam

zurück