Bericht vom Vorlesewettbewerb 2011

Hallo, ich bin Miriam aus der 6a und ich möchte euch etwas über meinen Schulsieg beim Lesewettbewerb erzählen.
Alles fing damit an, dass alle Sechstklässler ein Buch vorbereiten mussten. Das ausgewählte Buch sollten wir in der Klasse vorstellen und natürlich einen Ausschnitt daraus auch vorlesen. Die Klasse hat dann die Vorleser mit 1-5 Punkten bewertet. Die drei besten Leser sind anschließend noch mal gegeneinander angetreten.
Als ich meinen Platz in der Vorausscheidung sicher hatte, haben die anderen beiden noch einmal einen ungeübten Text gegeneinander lesen. Katrin und ich gingen also als Klassensieger der 6a in die Bücherei zur Vorausscheidung. In der Jury: Frau Schwarz, Leitung der Schulerbücherei; Herr Cox, ebenfalls aus der Schülerbücherei; Frau Mertens, Referendarin in Deutsch; Alicia Strotmann aus der 12. Klasse und eine Mitarbeiterin der neuen Buchhandlung "Leselust" in Castrop.
Alle acht Sieger der Klassen 6a-d haben sich in der Schülerbücherei versammelt und sollten nun einen geübten Abschnitt aus einem anderen Buch vorlesen. Wir waren die acht besten Leser der sechsten Klassen am ASG. Aber nur vier konnten weiter. Eine schwierige Aufgabe für die Jury, doch sie musste sich entscheiden. Wir gingen auf den Schulhof, damit die Jury sich in Ruhe beraten konnte. Schließlich kamen drei andere Mädchen und ich in die Endausscheidung für den Schulsieg. Wir mussten einen geübten und einen ungeübten Text vor allen sechsten Klassen lesen. Obwohl ich an den jährlichen Grundschullesewettbewerben teilgenommen habe und ich eigentlich solche Situationen kannte, hatte ich Beine wie Wackelpudding.
Die Jury brauchte lange, um den Schulsieger festzustellen und die Wartezeit schien endlos zu sein. Schließlich wurden alle Leser aufgerufen, um den Schulsieger zu verkünden. Es kamen sogar Vertreter der Ruhrnachrichten. Ich bin gespannt, wie es weitergehen wird. Ich weiß nur, dass ich zum Kreislesewettbewerb nach Recklinghausen muss. Na ja, es wird schon schief gehen.

Miriam Ehrlich, Klasse 6a

zurück